Menü

Azubis als Integrationsbotschafter: Arbeitgeberstiftung Südhessen und InteGREATer e.V. besuchen Alfred-Delp-Schule in Lampertheim

21.11.2019

Auszubildende mit Migrationshintergrund berichten an der Alfred-Delp-Schule Lampertheim über ihren erfolgreichen beruflichen Werdegang.

Darmstadt. Im Rahmen der gemeinsamen Initiative „Azubis als Integrationsbotschafter“ waren die Arbeitgeberstiftung Südhessen und der Verein InteGREATer e.V. am Donnerstag, 21. November zu Gast in der Alfred-Delp-Schule in Lampertheim.

Ihr Ziel: Junge Menschen mit Migrationshintergrund über die duale Ausbildung zu informieren. „Es geht in diesem Fall nicht darum, konkrete Ausbildungsberufe oder Unternehmen vorzustellen. Vielmehr möchte „Azubis als Integrationsbotschafter“ Jugendlichen mit Migrationshintergrund die Chancen aufzeigen, die sich durch eine duale Ausbildung bieten“, sagte Fabienne Bardonner von der Arbeitgeberstiftung Südhessen. „Denn die Einbindung in ein betriebliches Umfeld kann einen wichtigen Beitrag zu einer erfolgreichen Integration leisten.“

Gesprächspartner für die Schülerinnen und Schüler sind die sogenannten InteGREATer. Studentinnen und Studenten mit Migrationshintergrund, die erfolgreich ihren Weg gefunden haben und sich nun ehrenamtlich engagieren.

Sie werden begleitet durch Auszubildende aus südhessischen Unternehmen, ebenfalls mit Migrationshintergrund.

Viktoria Zypin, Geschäftsführerin von InteGREATer e.V.: „Das Ziel des Projektes, junge Menschen zu ermutigen, sich für ihren persönlichen Bildungsweg zu engagieren und interessieren, wird durch die persönlichen Berichte der InteGREATer*innen und der Auszubildenden ermöglicht. Auch die Möglichkeit, niedrigschwellig Fragen an die InteGREATer*innen und Auszubildenden bezüglich ihrer Lebensentscheidung und Ausbildungsverläufe zu stellen, wird in allen Veranstaltungen sehr gut angenommen.“
„Azubis als Integrationsbotschafter“ wurde erstmals im Schuljahr 2015/16 gemeinsam umgesetzt. Die Alfred-Delp-Schule ist in diesem Herbst die dritte Schule, die von „Azubis als Integrationsbotschafter“ besucht wird.

„Die Rückmeldungen der Schülerinnen und Schüler sowie der betreuenden Lehrkräfte sind durchweg positiv“, sehen sich Fabienne Bardonner und Viktoria Zypin in ihrer Initiative bestätigt.

Interessierte Schulen aus Südhessen können sich an stiftung@remove.this.agssh.de wenden.

Weitere Informationen zum Verein InteGREATer e.V. und zur Arbeitgeberstiftung Südhessen unter: https://www.integreater.de/ und https://www.agssh.de/.

Zurück zur Übersicht