Menü

Projekte der Arbeitgeberstiftung Südhessen

Die Arbeitgeberstiftung Südhessen e.V. fördert und unterstützt gesellschaftliche und individuelle Verantwortung in Südhessen, besonders in den Bereichen:

  • Wissenschaft und Forschung:

Intensivierung des Wissens- und Technologietransfers zwischen Wissenschaft und Wirtschaft, Initiierung gemeinsamer Forschungsvorhaben mit Blick auf technische, gesellschaftliche und kommunikativvirtuelle Veränderungen, Förderung der Durchlässigkeit von Beruf und Studium, Gewinnung von Frauen für MINT-Studiengänge, Unterstützung und Mitarbeit bei der Entwicklung neuer beruflicher Weiterbildungsangebote der Hochschulen, Förderpreise für exzellente Lehre und Studium, Stipendien, Mitwirkung bei der Implementierung neuer Studiengänge, Modellprojekte zur Unterstützung ausländischer Studenten, Gewinnung von Studienabbrechern für M+E- Ausbildungsberufe, Unterstützung von Ausgründungen aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen.

 

  • Jugendhilfe:

Förderung von Schülern am Übergang Schule, Beruf und Studium, Kooperation mit Dritten im Bereich Ganztagsschule und Betreuung, Durchführung von Schüler- und Innovationswettbewerben, Modellprojekte zur Profilbildung von Schulen (Europa, MINT, etc.), Unterstützung von Schülern aus bildungsfernen gesellschaftlichen Bereichen, Unterstützung von Hochbegabten.

 

  • Kunst und Kultur:

Modellprojekte zur Unterstützung regionaler Kunst- und Kulturaktivitäten, Wettbewerbe Arbeit und Kunst, Förderpreise für herausragendes ehrenamtliches Engagement in Kunst und Kultur.

 

  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung einschließlich der Studentenhilfe:

Information Jugendlicher über Berufsprofile, Ausbildungsplätze und Studiengänge, Veranstaltungen zur Verbesserung der Ausbildungs- und Studierfähigkeit von Schülern, Veranstaltungen zur Förderung der Integration von Lernschwächeren, Veranstaltungen zur Stärkung von Fach- und Führungskompetenzen von Lehrern ergänzend durch Modellprojekte zur Vermeidung von Ausbildungs- und Studienabbrüchen, Modellprojekte zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Initiierung von neuen Fortbildungsformaten und virtuellen Plattformen in Kooperation mit Hochschulen, Schulen und Bildungsträgern, Aufbau von Kompetenznetzwerken im Bereich lebenslangen Lernens.

 

  • Sport:

Projekte zur Förderung von Sport, Gesundheit und Leistungsfähigkeit, Kooperationsprojekte für gesunde Ernährung, Förderpreis „Schwimmen lernen“.