Menü

Azubis als Integrationsbotschafter

Arbeitgeberstiftung Südhessen startet gemeinsam mit InteGREATer e.V. das Modellprojekt „Azubis als Integrationsbotschafter“ // 19 Azubis aus sieben Unternehmen, fünf „InteGREATer“ und fünf Schulen beteiligt// 160 Achtklässler profitieren von individuellen

01.09.2016

Darmstadt. „Wir freuen uns, dass wir mit dem Projekt „Azubis als Integrationsbotschafter“ das dritte Projekt für unsere junge Stiftung realisieren konnten. Zunächst wurde es als Pilotprojekt im Schuljahr 2015/16 erfolgreich an fünf Schulen umgesetzt. Insgesamt 19 Auszubildende mit Migrationshintergrund – sie kamen aus sieben südhessischen Firmen - wurden dabei von fünf Vertretern des Vereins InteGREATer e.V. unterstützt. Im Unterricht schilderten sie über 160 Schülerinnen und Schülern der 8. Klassen ihren Weg in die duale Ausbildung“, berichtete Wolfgang Drechsler, Generalsekretär der Arbeitgeberstiftung Südhessen.

Oftmals fehlen Jugendlichen aus anderen Kulturkreisen Vorbilder für eine gelungene und nachhaltige Integration. Auszubildende, die einen ähnlichen sozio-kulturellen Hintergrund haben, eignen sich besonders als Integrationsbotschafter, da sie das Schicksal der Heranwachsenden teilen und aufgrund ihres Alters für die Jugendlichen nahe sind.

„Das Projekt „Azubis als Integrationsbotschafter“ will jungen Menschen mit Migrations-hintergrund die Chancen, die das duale Ausbildungssystem in Deutschland bietet, näher bringen. Im kommenden Schuljahr kommen unsere InteGREATer und erfolgreiche Auszubildende in zehn Veranstaltungen an Haupt-, Real- und Gesamtschulen in Südhessen, um anhand ihrer persönlichen Bildungsbiographien Bewusstsein für die duale Ausbildung zu schaffen. Da sowohl die InteGREATer, als auch die Auszubildenden über Zuwanderungserfahrungen verfügen, ist die Akzeptanz bei Schülern mit Migrations-hintergrund besonders hoch. Die gemeinsame Botschaft an die jungen Migranten lautet: „Wenn wir es geschafft haben, schaffst Du es auch!“, sagte Jochen Sauerborn, stellvertretender Vorsitzender des InteGREATer e.V.

Der gemeinnützige Verein InteGREATer e.V. mit Sitz in Frankfurt am Main organisiert bereits seit 2010 bundesweit solche Motivations- und Informationsveranstaltungen mit akademischen Vorbildern, die einen Migrationshintergrund haben, und wurde dafür im Jahr 2014 unter anderem mit dem Hessischen Integrationspreis ausgezeichnet.

„Obwohl der Anteil von Schülerinnen und Schülern mit Migrationsanteil in Südhessen kontinuierlich steigt, sind sie bei den dualen Ausbildungsberufen unterrepräsentiert. Doch gerade die duale Ausbildung ist ein Garant für eine gelingende Integration. Darum haben wir uns bei der Auswahl auf duale Auszubildende mit Migrationshintergrund fokussiert, um damit ein zentrales Anliegen der Arbeitgeberstiftung Südhessen – Bildung, Ausbildung und Integration – zu fördern“, so Drechsler.

Zurück zur Übersicht

Aktuelles

Ihr Ansprechpartner

Reinhold Stämmler

Bereichsleiter Presse, Öffentlichkeitsarbeit, Gesellschaftspolitik

Diplom-Pädagoge

06151 2985-42
rstaemmler@remove.this.uvsh.de