Menü

Pressemitteilungen

Arbeitgeberstiftung Südhessen spendet Fahrräder für Verkehrssicherheitstraining geflüchteter Frauen

„Verkehrserziehung und Mobilität als weiteren Integrationsbaustein nutzen“

19.10.2017

Die Arbeitgeberstiftung Südhessen hat am 19. Oktober auf dem Gelände des Bildungswerks der Hessischen Wirtschaft in Bensheim 10 Fahrräder an das Projekt Neustart Bergstraße, das Verkehrserziehung für Flüchtlinge anbietet, überreicht.


Arbeitgeberstiftung Südhessen – Partner bei Bildung, Integration und Schwimmförderung in Südhessen

07.08.2017

Seit ihrer Gründung Ende 2014 unterstützt die Arbeitgeberstiftung Südhessen regionale Bildungs-, Integrations- und Sportprojekte in Darmstadt und Südhessen.
„Bisher für rund 5.000 Schülerinnen und Schüler haben wir das Jugendschwimmabzeichen Bronze gefördert und über 100 Mal den MINT-Schülerpreis für herausragende Schulabschlussleistungen im naturwissenschaftlichen Bereich verliehen. Mit den interaktiven Projekten Lego® Education und Lernlabor Technik führen wir Kinder und Jugendliche an die Welt der Naturphänomene heran und bieten praxisorientierte Lernmöglichkeiten.
In Kooperation mit InteGREATer e. V. begeistern bei Schuleinsätzen Auszubildende südhessischer Unternehmen mit Migrationshintergrund andere Jugendliche aus Einwandererfamilien für eine duale Berufsausbildung in der Region“, berichtete Wolfgang Drechsler, Generalsekretär der Arbeitgeberstiftung Südhessen, in der Mitgliederversammlung am 7. August 2017 in Darmstadt den anwesenden Teilnehmern.


Arbeitgeberstiftung Südhessen übergibt Lernlabor Technik als Dauerleihgabe für fünf Schuljahre an Schuldorf Bergstraße

Schülerinnen und Schüler erschließen sich neue Zugänge zu MINT-Fächern

27.06.2017

„Das im Schuljahr 2013/14 entwickelte Lernlabor Technik erweitert interaktiv den naturwissenschaftlichen Unterricht an Schulen. Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen erhalten einen praxisorientierten und anschaulichen Zugang zu MINT-Fächern. Die 60 Lerntafeln verbinden den allgemeinbildenden Unterricht mit real erfahrbaren Geschichten und neuartigen didaktischen Zugängen. Bisher haben über 180 Lehrkräfte und 3800 Schülerinnen und Schüler das Angebot genutzt. Nun wird das Konzept verändert."


Mathematik und Technik mit Legosteinen in südhessischen Grundschulen spielend lernen

Die Arbeitgeberstiftung Südhessen finanziert gemeinsam mit Merck Unterrichtseinheiten von „Lego Education“ für zehn südhessische Grundschulen.

08.12.2016

„Junge Menschen auf ihrem Bildungsweg zu unterstützen, ist eine der anspruchsvollsten aber auch faszinierendsten Aufgaben. Es ist eine schwierige, immerwährende Aufgabe, im Schulalltag humanistische Bildungsgrundlagen so zu vermitteln, dass Schülerinnen und Schüler begeistert am Fachunterricht teilnehmen. Zu den komplexesten Themen zählen die Inhalte der Mathematik, aber auch das Lernen an sich. Daher freue ich mich, dass wir gemeinsam mit der Schulförderung von Merck zehn Grundschulen Lerneinheiten von Lego Education für den Einsatz im Unterricht zur Verfügung stellen können“, sagte Dr. Sigmar Herberg, Vorsitzender der Arbeitgeberstiftung Südhessen bei der Übergabe am 8. Dezember 2016 an der Reichenberg-Schule in Reichelsheim.


Azubis als Integrationsbotschafter

Arbeitgeberstiftung Südhessen startet gemeinsam mit InteGREATer e.V. das Modellprojekt „Azubis als Integrationsbotschafter“ // 19 Azubis aus sieben Unternehmen, fünf „InteGREATer“ und fünf Schulen beteiligt// 160 Achtklässler profitieren von individuellen

01.09.2016

„Wir freuen uns, dass wir mit dem Projekt „Azubis als Integrationsbotschafter“ das dritte Projekt für unsere junge Stiftung realisieren konnten. Zunächst wurde es als Pilotprojekt im Schuljahr 2015/16 erfolgreich an fünf Schulen umgesetzt. Insgesamt 19 Auszubildende mit Migrationshintergrund – sie kamen aus sieben südhessischen Firmen - wurden dabei von fünf Vertretern des Vereins InteGREATer e.V. unterstützt. Im Unterricht schilderten sie über 160 Schülerinnen und Schülern der 8. Klassen ihren Weg in die duale Ausbildung“, berichtete Wolfgang Drechsler, Generalsekretär der Arbeitgeberstiftung Südhessen.


"Alle Kinder sollten schwimmen können"

Die Arbeitgeberstiftung Südhessen zeichnet zum zweiten Mal südhessische Grundschulen für den Erwerb des Jugendschwimmabzeichens Bronze aus

18.07.2016

„Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal jene Grundschulen in Südhessen auszeichnen können, die ihren Schülern den Erwerb des Jugendschwimmabzeichens Bronze ermöglicht haben“, sagte Wolfgang Drechsler, Generalsekretär der Arbeitgeberstiftung Südhessen anlässlich der Preisverleihung am 11. Juli 2016 in der Schloss-Schule in Heppenheim. In diesem Jahr wurden 12 Schulen ausgezeichnet.


Die Arbeitgeberstiftung Südhessen

Unternehmerische Verantwortung trifft gesellschaftliches Engagement

05.08.2015

„Unsere Devise lautet: „Wir unternehmen MEHR!“ Deshalb haben wir Ende 2014 die Arbeitgeberstiftung Südhessen gegründet, um unternehmerische Verantwortung noch nachhaltiger mit gesellschaftlichem Engagement für die Region zu verbinden“

Aktuelles

Ihr Ansprechpartner

Reinhold Stämmler

Bereichsleiter Presse, Öffentlichkeitsarbeit, Gesellschaftspolitik

Diplom-Pädagoge

06151 2985-42
rstaemmler@remove.this.uvsh.de